^

Psychotherapie, Coaching, Trainings

Zunächst ein kleiner Exkurs:
Was ist Psychotherapie?

Eine auch nach bald 40 Jahren noch immer gültige Definition von Psychotherapie hat 1978 der Wiener Psychotherapeut Hans Strotzka gegeben:

Psychotherapie ist ein bewusster und geplanter interaktioneller Prozess zur Beeinflussung von Verhaltensstörungen und Leidenszuständen, die in einem Konsensus (möglichst zwischen Patient, Therapeut und Bezugsgruppe) für behandlungsbedürftig gehalten werden, mit psychologischen Mitteln (durch Kommunikation) meist verbal aber auch averbal, in Richtung auf ein definiertes, nach Möglichkeit gemeinsam erarbeitetes Ziel (Symptomminimalisierung und/oder Strukturänderung der Persönlichkeit) mittels lehrbarer Techniken auf der Basis einer Theorie des normalen und pathologischen Verhaltens.

(Hans Strotzka, Psychotherapie: Grundlagen, Verfahren, Methoden. Urban & Schwarzenberg 1978, S.4)

Bei welchen Störungen wird Psychotherapie meist angewendet?

Die häufigsten psychotherapeutischen Anwendungsfelder sind Angststörungen (z.B. Phobien, Panikstörungen, generalisierte Angststörungen), depressive und manische Störungen, Zwangsstörungen, psychosomatische Erkrankungen sowie psychische Beeinträchtigungen oder Behinderungen aufgrund körperlicher Erkrankungen, traumatischer Erlebnisse oder Psychosen.

Und was mache ich?

Psychotherapie | Seminare | Vorträge

Ich biete Ihnen Gesprächs-, Hypnose- und Atemtherapie als Einzeltherapie und in individuellen Kleingruppen an. Meine therapeutischen Schwerpunkte sind vorwiegend Angststörungen, Depressionen, psychosomatische Beschwerden, Beziehungsprobleme, Ess- und Schlafstörungen, Schmerzzustände, Entspannungs- und Anti-Stress-Trainings.
Darüber hinaus können Sie meine öffentlichen Seminare und Vorträge besuchen, die ich schon viele Jahre im Auftrag anderer Veranstalter und in Eigenregie anbiete.

Coaching | Führungstrainings | Kommunikationstrainings

Ein weiterer Schwerpunkt sind Coaching - also die individuelle Beratung und Begleitung in allen Bereichen der persönlichen und beruflichen Entwicklung - und kundenindividuell entwickelte Führungs- und Kommunikationstrainings für Auftraggeber aus Wirtschaft, öffentlicher Verwaltung und Bildung.

Gesprächstherapie ...

... unterstützt und stärkt die in Ihnen schlummernden und häufig noch unentdeckten Tendenzen zu Ihrer weiteren Selbst-Entfaltung: Dadurch, dass Sie sich auf eine Art Forschungsreise zu sich selbst aufmachen, können Sie neue Gewissheiten über sich und Ihre Fähigkeiten entdecken und die anstehenden Aufgaben und Fragestellungen erfolgreicher angehen. Gesprächstherapie ist speziell bei Konflikt- und Krisensituationen (Trennung, Trauer, Arbeitslosigkeit, Krankheit usw.), Anpassungsproblemen, Angst- und Selbstwertproblemen angezeigt.

Hypnosetherapie ...

... kann sowohl alleine (z. B. bei Angst-, Spannungs-, Schmerzzuständen, Schlafstörungen, psychosomatischen Beschwerden, zur Gewichtskontrolle) eingesetzt werden, wird meist aber ergänzend zu anderen Therapieformen angewandt. In der Hypnose nutzen Sie in einer veränderten Bewusstseinslage bestimmte, unterstützend wirkende Fähigkeiten Ihres Unbewussten, damit Sie sich von belastenden Dingen freier machen können.

Atemtherapie ...

... setze ich von Fall zu Fall ergänzend zu den beiden vorgenannten Therapieformen ein. Über bewusstes Atmen werden Sie schnell entspannter und ruhiger, widerstandsfähiger gegen Stress und können sich auch intensiver wahrnehmen.

Coaching ...

... ist eine zeitlich begrenzte, beratende Begleitung, um Sie ganz gezielt im privaten und/oder beruflichen Umfeld und bei sonstigen, klar definierten Zielsetzungen zu unterstützen.

Coaching-Schwerpunkte

  • Karriereplanung
  • Führungsqualifikationen
  • bessere Kommunikation
  • Motivation von Mitarbeitern
  • Ziele finden und erreichen
  • Lebenserfolg
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Verminderung von Stress
  • Umgang mit Misserfolgen
  • Konfliktlösungsstrategien


Aufgrund meiner Ausbildung als Dipl.-Betriebswirt, jahrelanger Tätigkeit als Unternehmensberater und in Verbindung mit meiner psychotherapeutischen Tätigkeit kann ich zusammen mit Ihnen ein individuell abgestimmtes Konzept erarbeiten: Dieses beinhaltet die optimale Nutzung Ihrer bereits vorhandenen persönlichen Ressourcen, widmet sich aber auch innerpsychischen Hemmnissen und Blockaden, die Ihrem Erfolg im Wege stehen könnten. Insbesondere der letzte Punkt unterscheidet meine Arbeit gravierend von der vieler anderer Coaches: Der Gesetzgeber verbietet ihnen, Therapie anzubieten, selbst wenn sie erkennen, dass sie im Einzelfall eigentlich nötig wäre. Ich dagegen darf Coaching jederzeit mit therapeutischen Aspekten, Fragestellungen und Methoden ergänzen: Natürlich nur, sofern Sie das auch möchten. Gerade zu Beginn einer beruflichen oder unternehmerischen (Führungs-)Verantwortung stellt diese Art des therapeutischen Coachings rechtzeitig die Weichen zu stabilem Erfolg.

Neben den oben genannten Coaching-Schwerpunkten können bei unternehmerischer Beratung auf Wunsch auch Aspekte der Organisations-Psychologie mit einbezogen werden: Exakte Zieldefinitionen, Schaffung motivierender, interner Strukturen, Gesichtspunkte der Mitarbeiterauswahl, -förderung und -motivation usw. Ziel dieser Art Coaching ist es, mit einem ganzheitlichen Ansatz persönliche Stärken zu fördern und Defizite schnell zu erkennen und anzugehen, um auch langfristig positive Ergebnisse sicher zu stellen.

Individuelle Führungs-
und Kommunikationstrainings ...

... biete ich analog zum oben beschriebenen Einzelcoaching auch in Seminarform an. Die Inhalte und Übungsszenarien betreffen Mitarbeiterführung, Motivation und Team-Entwicklung. Die kommunikativen Schwerpunkte liegen bei Verhandlungtechnik, Team-Moderation, Mitarbeitergesprächen, Konfliktlösungen und im sozialen Bereich bei Team- und Einzel-Supervision.
Alle Seminare passe ich individuell auf die Kundenanforderungen an. Seit Mitte der 90er Jahre haben über 11.000 Teilnehmer/innen meine Veranstaltungen besucht.
Meine öffentlich angebotenen Seminare finden Sie immer in der aktuellen Terminübersicht.

Weitere Fragen?

Falls Sie unter seelischen Beeinträchtigungen leiden, von denen Sie glauben, dass Ihnen eine Therapie oder vielleicht auch nur ein neuer, hilfreicher Gedankenanstoß in einer Einzelsitzung gut tun würde, oder wenn Sie wissen möchten, ob Ihnen mein Coaching- oder Trainingsangebot zu mehr Erfolg verhelfen könnte, dann rufen Sie mich doch während meiner telefonischen Sprechzeiten einfach unverbindlich an 089 - 82 90 90 82 oder senden Sie mir eine E-Mail